Projektname:

Neubau Biologicum der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Kurzbeschreibung: 

Neubau eines Lehr- und Forschungsgebäude für
1400 Studierende und 150 wissenschaftliche Mitarbeiter,
Hörsäle, Labore, angegliedertes Tierhaus, Vielzahl an Praktikumsräumen

Bauherr: 
Hessisches Baumanagement
Regionalniederlassung Rhein-Main
Gräfstraße 97, 60327 Frankfurt am Main
Architekt: 
Gerber Architekten
Tönnishof 7, 44149 Dortmund
Objektgröße: 

BRI: 111.000 m³

Planungs-/Bauzeit: 

2006 bis 2012

Animationen/Fotos: 

Hans-Jürgen Landes
Christian Richters